Highlands 2015-04-21T11:10:39+00:00

Die Highlands stellen in Schottland geografisch betrachtet den grössten Teil des Landes dar. Innerhalb dieser Region wird diese in weitere Teilbereiche aufgeteilt. Ein Sonderfall stellt die Speyside dar, die aufgrund ihrer Wichtigkeit und der hohen Ansammlung an Brennereien eine eigene Whisky-Region dar.

Unterteilung der Highlands

Wie bereits weiter oben beschrieben gibt es den „Sonderfall“ Speyside. Diese Whisky-Region ist auf einer anderen Seite näher erläutert.

Aber auch diese, meist hügelige bis bergige Region selbst werden vor allem geografisch aufgeteilt und diese Aufteilung auch gerne bei der Zuweisung der Destillerien verwendet. In dieser Region liegen auch alle Munros: das sind die Berge, die höher als 900 Fuss sind.

Folgen Teilregionen gibt es:

  • Central Highlands (Midlands), so quasi der Süden
  • Western Highlands, die westliche Region bis ans Meer
  • Northern Highlands, der Norden oberhalb Inverness
  • Eastern Highlands, die östliche Region bis ans Meer

Wenn man die Brennereien in diesen vier Teilregionen zusammenzählt kommt man auf rund 20% der ganzen Brennereien Schottlands.