Balblair 2017-01-04T12:54:46+00:00
0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Homepage von Balblair

Balblair

Balblair in den Northern Highlands liegt nicht direkt auf der Route wie alle anderen Brennereien, sondern etwas versteckt. Deren Single Malts bestechen durch eine wunderbare Aufmachung, aber auch dadurch, da meist Jahrgangsabfüllungen auf dem Markt sind.

Spezielles:

  • ist eine der ältesten Destillerien Schottlands
  • hat meist Jahrgangsabfüllungen
  • war ein wichtiger Drehort im Kinofilm „The Angel’s Share“
Homepage von Balblair

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Balblair wurde, gemäss eigener Angaben, bereits 1749 gegründet, andere Quellen sprechen von 1790. Doch die heute ältesten noch stehenden Gebäude stammen aus dem Jahr 1871. Auch heute tragen diese alten Gebäude zusammen mit dem Backstein-Schornstein zum Charme der gediegenen kleinen Destillerie bei. Nach dem Verkauf von Cummings an Hiram Walker zu Allied Distillers kam die Brennerei schlussendlich 1996 zu ihrem heutigen Besitzer Inver House, die vorher schon Old Pulteney abgekauft hatten.

Der Whisky war immer schon grosser und wichtiger Bestandteil von Ballentine’s und ist deshalb auch erst in letzter Zeit unter den neuen Inhabern besser als Single Malt erhältlich geworden. Heute machen vor allem die Jahrgangsabfüllungen den grossen Anteil an Single Malt Whiskys aus. Aufgrund der schönen Verpackung werden sie auch gerne verschenkt.

Beschreibung Technischer Wert
Jahresproduktion 1.3 Mio. Liter
Mash Tun 1 Stück, rostfreier Stahl, 4.25 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks 6 Stück, aus Oregon Pinien Holz, je 22’000 Liter
Wash Stills 1 Stück, je 19’093 Liter
Spirit Stills 2 Stück, je 11’044 Liter
Getreide Gerste, Typ: Optic, Cellar und Chalice
Öffnungszeiten für Touren:
Mo. – Fr. 11:00 und 14:00 Uhr, nur gegen Voranmeldung

Kontakt (Telefon):
+44-1862-821 273