Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.

Glen Ord 2017-01-04T12:54:45+00:00
0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Homepage von Glen Ord

Glen Ord

Die Brennerei Glen Ord gehört zu den erweiterten Classic Malts. Besonders ist, dass die Brennerei gleich daneben eine riesige Mälzerei hat, die die umliegenden Brennereien mit Malz versorgt. Dies ist nicht besonders verwunderlich, befindet sich die Brennerei doch mitten im Gersten-Anbaugebiet der Black Isle. Der Whisky hat in der Regel eine Rosen-Note, Würze und reift vielfach in Sherryfässern. Er wird meist eher als Digestif genossen.

Spezielles:

  • gehört nur zum erweiterten Kreis der Classic Malts
  • haben eine Saladin-Anlage
  • grosse eigene Mälzerei
Homepage von Glen Ord

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Glen Ord wurde 1838 dann legal und verzeichnete viele Besitzerwechsel. 1923 kam sie dann in den Besitz der John Dewar & Sons, die ein Jahr darauf zur DCL kam. Durch die ganzen Fusionen kam die Brennerei dann zum heutigen Besitzer UDV und deren Mutterkonzern Diageo. 1966 wurde sie modernisiert und zwei Jahre später, also 1968 wurden dann die gewaltigen Glen Ord Maltings gebaut, die auch viele andere Destillerien mit Malz beliefern. Vorher kam schon eine eigene Saladin-Anlage dazu. Die Destillerie gelangte erst in den letzten Jahren zu mehr Aufwerksamkeit. Vorher machten vielfache Namenswechsel von Muir of Ord zu Ord und Glenordie dann zu Glen Ord die Zugehörigkeit für den Konsumenten recht schwer. Im Jahre 2005 schenkte Diageo mehr Aufmerksamkeit und warb mehr für die Marke, was ihr sicher mehr Popularität einbringen wird.
Beschreibung Technischer Wert
Jahresproduktion 3 Mio. Liter
Mash Tun 1 Stück, Gusseisen, 12.5 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks 8 Stück, aus Oregon Pinien Holz, je 70’000 Liter
Wash Stills 3 Stück, je 18’000 Liter
Spirit Stills 3 Stück, je 13’950 Liter
Getreide Gerste
Öffnungszeiten für Touren:
Jan. – Feb. Mo. – Fr. 11:00 – 16:00 Uhr
März – Okt.
Juni – Sept.
Mo. – Sa.
zusätzlich So.
10:00 – 17:00 Uhr
12:00 – 17:00 Uhr
Nov. – Dez. Mo. – Fr. 11:00 – 16:00 Uhr

Ostern, Weihnachten und Neujahr ebenfalls geöffnet, Öffnungszeiten bitte anfragen.

Kontakt (Telefon):
+44-01463-872 004