Oban 2017-08-09T15:09:34+00:00
0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Homepage von Oban

Oban

Die Brennerei Oban liegt im gleichnamigen Ort direkt am Hafen und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Whisky-Liebhaber, da dort auch das Besucherzentrum ist. Da rundherum der Ort ist lässt sich dort die Brennerei nicht ausbauen und der Whisky wird zur Lagerung woanders hingebracht. Der Stil des Whiskys ist ziemlich leicht und daher bei Einsteigern sehr beliebt.

Spezielles:

  • gehört zu den Classic Malts
  • eine der wenige Destillerien mitten in einer Stadt
Homepage von Oban

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Oban wurde von der Familie Stevenson im Jahre 1793 gegründet. Die heutigen Steingebäude stammen zwar aus der Zeit von 1880. Im frühen 19. Jahrhundert stand die Destillerie mal für einige Zeit still. Im Jahre 1923 wurde die Destillerie von John Dewars & Sons gekauft, bevor sie wenig später an die DCL ging. Die Lizenz wurde dabei auf die Tocherfirma John Hopkins & Co übertragen, die noch heute als Eigentümer der Lizenz eingetragen sind. Nur die Besitzernamen wechselten, aber ausschliesslich aufgrund vieler Fusionen. So gehört die Destillerie heute zu UDV und damit zum grossen Konzern Diageo. In den 30 Jahren war die Destillerie ausser Betrieb, genauso wie nochmals in den 60 Jahren, wobei sie 1960 umgebaut worden war. Aufgrund des Platzmangels (man konnte inmitten der Stadt nicht einfach expandieren) hat sie immer noch zwei Brennblasen und auch die Reifung der Fässer kann nicht aussschlisslich in den benachbarten Warehouses erfolgen. Auch das Wasser hat einen weiten Weg bis zur Destillerie.
Beschreibung Technischer Wert
Jahresproduktion 700’000 Liter
Mash Tun 1 Stück, rostfreier Stahl, 6 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks 4 Stück, aus Europäischem Lärchen Holz, je 36’000 Liter
Wash Stills 1 Stück, 18’800 Liter
Spirit Stills 1 Stück, 8’296 Liter
Getreide Gerste
Öffnungszeiten:
Jan. – Feb.  12:30 – 17:00 Uhr
März – Juni  9:30 – 17:00 Uhr
Juli – Sept.  Mo. – Fr.  9:30 – 19:30, Sa. – So.  9:30 – 17:00
Okt. – Nov.  9:30 – 17:00
Dez. 12:00 – 16:30

Kontakt (Telefon):
+44-1631-572 004