Tormore 2017-08-02T08:21:46+00:00
0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Homepage von Tormore

Tormore

Die Brennerei Tormore fällt durch seine Gebäude auf, die zwar erst 1958 erbaut wurden, aber bereits unter Denkmalschutz stehen. Neben den Originalabfüllungen steht er immer wieder bei unabhängigen Abfüllern auf dem Programm. Aber auch im Blend Long John findet er Verwendung.

Spezielles:

  • Architektonischer Prachtbau
Homepage von Tormore

Detailinformationen zur Destillerie

Der architektonische Bau ist kaum zu übersehen und erinnert an eine Destillerie aus dem 19. Jahrhundert, doch die Brennerei Tormore wurde erst 1960 eingeweiht. Der Architekt Sir Albert Richardson gestaltete die Anlage inkl. künstlichem See so einladend für die damaligen Auftraggeber Long John International, sodass praktisch jeder Tourist dort hält, um Fotos zu machen und die Anlage mit Glockenturm von aussen zu bewundern. Leider gibt es bis heute kein Besucherzentrum. Die Gebäude stehen unter Denkmalschutz.
Beschreibung Technischer Wert
Jahresproduktion 3.4 Mio. Liter
Mash Tun 1 Stück, 10 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks 8 Stück, rostfreier Stahl, je 48’600 Liter
Wash Stills 4 Stück, total 48’600 Liter
Spirit Stills 4 Stück, total 34’484 Liter
Getreide

Öffnungszeiten:
nur auf Voranmeldung

Kontakt (Telefon):
+44-1807-510 244

Touren: