0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Webpage zu Benrinnes

Benrinnes

Von Benrinnes gibt es immer wieder tolle Single Malts. Das können Originalabfüllungen sein, aber auch von unabhängigen Abfüllern kommen immer wieder tolle Whiskys auf dem Markt, die fast alle in Sherryfässern nachreiften. Er ist auch die Basis des seit einigen Jahren erhältlichen Stronachie Single Malts. Stronachie war einst eine eigene Brennerei.

Spezielles:

  • destillierte eine Zeit lang dreifach (bis 2009)
  • hatte früher eigene Saladinboxes für die Herstellung des Malzes
  • der heutige Stronachie Single Malt stammt aus dieser Brennerei
Webpage zu Benrinnes

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Benrinnes wurde 1826 gleich neben einem Farmhouse gegründet, das noch heute steht. Sie heiss damals wie der Nahe gelegene Wasserfall „Lyne of Ruthie“. 3 Jahre nach ihrer Gründung wurde sie durch eine Flut des nahen Flusses zerstört und erneut aufgebaut. 1842, übernommen von John Innes, nannte er sie in „Benrinnes“ um. 1845 von William Smith übernommen ging dieser 1864 pleite. Danach gehörte sie Davie Edward, der später Craigellachie gründete. 1922 kam sie dann in den Besitz von John Dewar’s & Sons, die drei Jahre darauf mit der DCL fussionierten. Zwischen 1932/33 und 1943-45 blieb sie jeweils geschlossen.

Erst 1951 wurde sie ans Stromnetz angeschlossen, wurde 1955 erweitert und erhielt 1964 Saladinboxes, um das Malz einfacher herstellen zu können. Doch leider wurden diese 1984 aus Kostengründen abmontiert. 1966 wurden die Stills verdoppelt und seit 1978 wurde die Produktion so umgestellt, dass zeitweise ein dreifacher Whisky (ähnlich wie bei Springbank) destilliert wurde, was für die Gegend Speyside doch sehr ungewöhnlich ist. Seit 2009 wird wieder zweifach destilliert. Lange gab es keine Eigentümerabfüllungen und erst UD kümmerte sich darum. 1991 kam die erste eigen Abfüllung heraus.

Heute gehört die Brennerei zum Mutterkonzern Diageo.

BeschreibungTechnischer Wert
Jahresproduktion 3.5 Mio. Liter (zurzeit nicht die voll ausgelastet)
Mash Tun1 Stück, aus rostfreiem Stahl, 9 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks8 Stück, aus Lärchen Holz
Wash Stills2 Stück, je 22’935 Liter
Spirit Stills4 Stück, je 6’364 Liter (2 davon sind intermediate Stills)
GetreideGerste, Typ: Decanter und andere Sorten

Öffnungszeiten:
kein Besucherzentrum/Shop

Kontakt (Telefon):
Kontakt via Dailuaine +44-1340-872 500