0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Webpage von Cardhu

Cardhu

Cardhu gehört seit 2008 zu den Classic Malts und war vorher in Italien schon sehr beliebt. Die Brennerei wird rege besucht und produziert einen typischen fruchtig, würzigen Speyside Single Malt.

Spezielles:

  • seit 2008 ist Cardhu in den erweiterten Reigen der Classic Malts aufgenommen worden
  • eine der meistverkauften Single Malts in Italien
Webpage von Cardhu

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Cardhu (früher Cardow genannt) wurde von Helen Cummings 1811 gegründet. Zusammen mit ihrem Mann betrieb sie die Destillerie zuerst illegal, bis sie 1824 eine Lizenz erwarb. Sie brannten damals ihren Whisky noch auf ihrem Hof der Farm in Cardow. Erst die Schwiegertochter baute 1874 an heutiger Stelle einen Neubau.

Bereits seit 1893 stand Cardhu im Zeichen von Johnnie Walker und seit 1997 gehört alles zu UDV und damit dem Grosskonzern Diageo. In Italien war der Single Malt lange Zeit die Nummer 1 im Lande und wurde so über Italien hinaus im Rest von Europa bekannt. Obwohl die Brennerei zu dem Zeitpunkt ziemlich viel Malt Whisky für den Johnnie Walker Blend lieferte, wurde aufgrund des Erfolges das Sortiment an Single Malts in Originalabfüllung ausgeweitet und ist seit 2008 im erlauchten Kreise der Classic Malts zu finden.

BeschreibungTechnischer Wert
Jahresproduktion3.4 Mio. Liter
Mash Tun1 Stück, aus rostfreiem Stahl, 8 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks8 Stück, aus Oregon Pinien Holz
Wash Stills3 Stück, je 12’000 Liter
Spirit Stills3 Stück, je 10’500 Liter
Getreide

Öffnungszeiten:
Bitte beachten Sie die verschiedenen Öffnungszeiten und Touren direkt auf der Website

Kontakt (Telefon):
+44-1340-872 555