Glenfarclas 2017-08-02T16:09:29+00:00
0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Homepage von Glenfarclas

Glenfarclas

Glenfarclas ist im Familienbesitz und besticht durch ein großes Sortiment an Single Malt Whiskys. Neben den viele Standardabfüllungen gibt es auch jede Menge an Jahrgangswhiskys.

Spezielles:

  • in Familienbesitz
  • sehr gesuchter Malt bei den Blendern
  • waren eine der ersten, die den Single Malt konsequent im Angebot hatten
  • waren eine der ersten mit einem Besucherzentrum
Homepage von Glenfarclas

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Glenfarclas wurde, gemäss offiziellen Angaben auf der Website, 1836 von Robert Hey erbaut. Andere Quellen geben alternativ die Jahre 1835 bzw. 1844 an. Was als sicher gilt ist der Besitzerwechsel im Jahre 1865 an die Familie Grant, die nicht verwandt sind mit den Glennfiddich Grants. John Grant kaufte damals die Destillerie, um sie zu verpachten an John Smith. Doch 5 Jahre danach kündigte Smith, um Cragganmore zu gründen. So übernahmen John Grant und sein Sohn George die Firma. Um an Geld für eine Renovierung zu kommen, beteiligten sie Pattison an der Firma. Schwer gezeichnet von der berüchtigten Pleite Pattisons, überstand Glenfarclas, mit dem einzigen Unterbruch in der Firmengeschichte, diese Tragödie. 1960 erweiterte die Firma die Produktion auf 4 Stills und 1976 sogar auf sechs. Früh begann die Familie die Brennerei der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und eröffnete bereits 1973 ein Visitorscenter, was damals einer Pioniersrolle gleichkam. Der Erfolg gab ihnen Recht, denn die Investition in ein Besucherzentrum steigerte erheblich den Absatz. Auch bei Blendern geniesst der Malt einen ausgezeichneten Ruf. Er gehört zur Kategorie 1 was bedeutet, das praktisch jeder Blender diesen ausgezeichneten Malt auf seiner Wunschliste stehen hat. Auch als Single Malt ist er in einem breitgefächerten Angebot erhältlich. Die Firma ist auch heute noch immer im Familienbesitz und wird bereits in der 5. und 6. Generation geführt.
Beschreibung Technischer Wert
Jahresproduktion 3 Mio. Liter
Mash Tun 2 Stück, aus rostfreiem Stahl, 15 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks 12 Stück, aus rostfreiem Stahl, je 45’000 Liter
Wash Stills 3 Stück, je 25’000 Liter
Spirit Stills 3 Stück, je 21’000 Liter
Getreide Gerste, Typ: Prisma

Öffnungszeiten:
Jan. – März Mo. – Fr. 10:00 – 16:00 Uhr   
April- Juni Mo. – Fr. 10:00 – 17:00 Uhr
Juli bis September Mo. – Fr. 10:00 – 17:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 16:00 Uhr 
Okt. – Dez. Mo. – Fr. 10:00 – 16:00 Uhr

Kontakt (Telefon):
+44-1807-500 345

Touren:
Die letzte Führung startet 90 Minuten vor Schließung.

Connoisseur’s Führung und Whisky-Probe (Voranmeldung erforderlich)
Im Juli, August und September, Freitags um 14:00 Uhr.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.