Speyburn 2017-08-02T09:20:25+00:00
0
Gründungsjahr
0
Jahresproduktion in Liter
0
Wash Stills
0
Spirit Stills
0
Wash Backs
Homepage von Speyburn

Speyburn

Die Brennerei Speyburn ist eine der kleinsten Brennereien in der Speyside und ist schön am Ortsrand von Rothes in einer Talsenke gelegen. Mit einem 10 Jahre alten Single Malt begann alles nach dem Verkauf an Inver House. Heute sind zwei weitere NAS-Whiskys, sowie ein 25 Jahre alten Single Malt auf dem Markt erhältlich.

Spezielles:

  • sehr schön gelegen
Homepage von Speyburn

Detailinformationen zur Destillerie

Die Destillerie Speyburn nahm ihren Anfang im Jahre 1887, dem Jahr in dem Queen Victoria ihr Jubilee feierte. Die Erbauerfirma, eine Tocherfirma von John Hopkins & Co, wollte unbedingt in diesem besonderen Jahr fertig werden und mit der Produktion starten. Dank der Bereitschaft der Mitarbeiter konnte bei eisiger Kälte genau 1 Fass in dem Gründungsjahr produziert werden. Die Firma Hopkins fusionierte 1916 mit der DCL. Die Lizenz wurde dabei an John Robertson & Son übertragen, da der Whisky eine starke Rolle spielte beim „Yellow Label“ Blend. UD, der Nachfolger der DCL, brachte einen Single Malt in der Flora&Fauna Serie heraus, verkaufte aber darauf hin die Brennerei Anfang der 90’er Jahre an Inver House, die noch heute als Besitzer der Brennerei eingetragen ist, obwohl die Firma seit 2001 zu International Beverage Holdings Ltd. (InterBev) gehört.
Beschreibung Technischer Wert
Jahresproduktion 1.2 Mio. Liter
Mash Tun 1 Stück, aus rostfreiem Stahl, 5.5 Tonnen pro Maischvorgang
Washbacks 6 Stück, aus Lärchen Holz, total 157’200 Liter
Wash Stills 1 Stück, 17’297 Liter
Spirit Stills 1 Stück, 13’160 Liter
Getreide

Öffnungszeiten:
nur auf Anfrage

Kontakt (Telefon):
+44-1340-831 678

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.